Leseabenteuer Mausoleum

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder die Ruine des Mausoleums von Graf Carl von Alten im Sundern für eine Lesung aus der Reihe Leseabenteuer nutzen. Die Kinderbuchautorin Christine Raudies erzählt spannende und lustige Geschichten über Vampire - die Ruine bietet dafür in der abendlichen Dämmerung den passenden Rahmen. Die Lesung findet statt am Samstag, den 29.08.2015, um 19.30 Uhr.

Der Eintritt ist frei - um Spenden für die gemeinnützigen Projekte der Bürgerstiftung Hemmingen wird aber dennoch gebeten.

Der Zugang zum Mausoleum ist zu Fuß oder mit dem Fahrrad möglich und wird weiträumig ausgeschildert. Es wird darauf hingewiesen, dass die Zufahrt mit motorisierten Fahrzeugen auf den Wegen im Naturschutzgebiet Sundern untersagt ist!

Leben und Lieder der Hildegard Knef

Unter dem Titel "Mir sollten sämtliche Wunder begegnen ..." stellen Anna Haentjens (Gesang und Rezitation) und Sven Selle (Klavier) das Leben und Lieder der Hildegard Knef vor. Einen schönen Rahmen hierfür bilden die Räumlichkeiten der Historischen Rosengärten an der Göttinger Landstraße. Die Lesung findet statt im Rahmen des Leseprojekts der Bürgerstiftung Hemmingen am Samstag, den 26.09.2015, um 16.00 Uhr.

 

Wie üblich bei unseren Lesungen ist der Eintritt frei. Über Spenden zu Gunsten unserer gemeinnützigen Projekte würden wir uns aber dennoch freuen.

Positive Bilanz beim Stifterforum 2015

Rechtzeitig zum diesjährigen Stifterforum, der Versammlung aller Stifterinnen und Stifter, konnte Vorstandsvorsitzender Wolf Hatje den Jahresbericht 2014 vorstellen. Besonders erfreulich ist die anhaltende Zunahme der Stifterzahl (+5) und des Stiftungskapitals, das zum Jahresende über 600.000 Euro betrug. Besonders positiv wertete Hatje die hohen Spendeneinnahmen, die es der Stiftung ermöglichten, trotz der schwierigen Lage auf den Finanzmärkten für die eigene Projektarbeit und die Förderung von Fremdprojekten insgesamt über 27.000 Euro zur Verfügung zu stellen, und das alles bei einem im Vergleich zu vielen anderen Wohltätigkeitsorganisationen außerordentlich niedrigen Verwaltungskostenanteil von 3,7 %, weil die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bürgerstiftung ausschließlich ehrenamtlich tätig sind.

Trotzdem soll an dieser Stelle nicht verschwiegen werden, dass die Stiftung über jeden gespendeten und gestifteten Euro dankbar ist, zumal gegenwärtig mehrere neue Projekte in der Planungsphase sind. Erinnert sei dabei auch an die Möglichkeit von Anlassspenden bei Geburtstagen, Jubiläen oder Todesfällen.

Wer darüber hinaus über eine Stiftung, einen speziellen Fonds oder die Einrichtung einer Treuhandstiftung nachdenkt, möge sich vertraulich an den Stiftungsvorstand wenden, der dienstags zwischen 10.00 und 12.00 Uhr im Stiftungsbüro, Tel. (0511) 70 03 30 21 im Hemminger Rathaus für die Beantwortung von Fragen, darunter auch zur steuerlichen Absetzbarkeit von Zuwendungen, gern zur Verfügung steht.

Termine 2015

Der Veranstaltungskalender 2015 der Bürgerstiftung Hemmingen steht hier als pdf-Download zur Verfügung. Die Liste wird regelmäßig aktualisiert. Kurzfristige Änderungen können den aktuellen Pressemitteilungen entnommen werden.

Nächste Termine
Sa Aug 29 @19:30 -
Leseabenteuer Mausoleum
Di Sep 01 @11:00 - 12:00
Literaturstunde
Fr Sep 04 @17:00 - 19:00
Literarische Gestalten zum Leben erweckt
Di Sep 08 @11:00 - 12:00
Literaturstunde
Di Sep 15 @11:00 - 12:00
Literaturstunde
Di Sep 22 @11:00 - 12:00
Literaturstunde
Sa Sep 26 @16:00 - 18:00
Konzert "Hildegard Knef"
Copyright © 2015 Bürgerstiftung Hemmingen.
Designed by mixwebtemplates customized by G. Bubel